Bei herrlichstem Sonnenschein führte der Obst- und Gartenbauverein am Nachmittag des Karfreitag seine traditionelle Wanderung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein in der Ardeckhalle durch. Zum Wandern, das mittlerweile schon Tradition in Holzheim hat, trafen sich über 50 Personen, darunter viele Kinder und auch zwei Hunde geg. 13:30 h an der Ardeckhalle.

Die 1. Vorsitzende Brigitte Weiss begrüßte die Wanderschar und kurz darauf ging es los. Während einige Vorstandsmitglieder des Vereins an der Wanderung teilnahmen, kümmerte sich die Frauendoppelspitze des Vereins, Brigitte Weiss und Rosemarie Meyer, mit tatkräftiger Hilfe von treuen Helferinnen um die gespendeten Kuchen, so dass die Nichtwanderer rechtzeitig Kaffee und Kuchen genießen konnten.

Die Wanderstrecke führte von der Ardeckhalle über den Rad-Fußweg nach Freiendiez. In Freiendiez wurde eine kurze Rast eingelegt und die vom Verein kostenlos angebotenen Eier und Aufgesetzter verzehrt. Dann ging es weiter durch Freiendiez bis zur Hohen Straße. Hier wurde es steiler, ging längere Zeit  bergauf, an der Einfahrt zum irgendwann einmal – oder auch nie- fertig gestellten „Neuen Schloss“ vorbei bis hoch ins Feld zum Rad- Fußweg von Limburg nach Holzheim. Der Rad- Fußweg wurde dann bis zur Ardeckhalle als Gefällstrecke zurückgelegt und geg. 15:30 h gelangte man wieder an der Ardeckhalle an. Dort ließen es sich die Nichtwanderer bereits bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Nun kamen auch die Wanderer zum Zuge. Insgesamt zählte der Verein ca. 70 Gäste.

Karl August Meyer
(Kassierer des OGV Holzheim)

There are no comments yet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>