Öffnungszeiten:
Dienstag: 15-17 Uhr
Donnerstag: 15-19 Uhr

Wo: im Rathaus, Limburger Str. 25

Ferienzeiten Rheinland-Pfalz:
Oster-, Sommer- und Herbstferien: Donnerstag  15-19 Uhr
Weihnachtsferien: geschlossen

Der Online-Katalog Web-OPAC V2.6 / 11016 (Online Public Access Catalogue) verzeichnet den gesamten Medienbestand Ihrer Bibliothek

40 Jahre Bücherei Holzheim – eine tolle Jubiläumsfeier

Pünktlich zum Beginn der Veranstaltung füllte sich der schön hergerichtete Dorfplatz mit lieben Menschen, die sich mit der Holzheimer Bücherei verbunden fühlen. Das waren geladene Gäste, Groß und Klein, Alt und Jung. Verbandsbürgermeister Michael Schnatz mit Gattin, Landrat Jörg Denninghoff (am Jubiläumstag noch nicht vereidigt), unser Altbürgermeister Helmut Weimar, das Pfarrerehepaar Wallrabenstein, die befreundeten Büchereien Hahnstätten und Lohrheim, um nur einige zu nennen. Die Liste ist lang!
Monika Mittag bedankte sich bei ihrem Team für das gute Miteinander, auch in schweren Zeiten. Ein großer Dank ging an alle Unterstützer. Dazu gehören die Ehemänner der Team- Frauen, die stets zur Stelle sind, wenn Technik und Muskelkraft erforderlich sind; der Gemeinderat mit Bürgermeister Werner Dittmar, ohne deren finanziellen Zuschuss keine Medien angeschafft werden können; die befreundeten Holzheimer Vereine, die ebenfalls mit Muskelkraft, Räumlichkeiten, Material und Technik, wertvoller Zeit und Zuschüssen zur Stelle sind; die Holzheimer Gastronomen, die unseren Lesesommerabschluss mit Gutscheinen aufwerten.
Kurz wurde die Erfolgsgeschichte umrissen, die durch das Engagement von Gudrun Wald- forst ihren Anfang und Fortschritt nahm. Vor 10 Jahren gab sie den Stab weiter, ist aber noch heute aktiv.
Werner Dittmar ließ es sich nicht nehmen zu drei diesjährigen Dienstjubiläen zu gratulieren: Marina Enders für 30 Jahre, Ulrike Witte-Buschmann für 15 Jahre und Monika Mittag für 10 Jahre ehrenamtliche Arbeit in der Bücherei.
Es gab noch weitere kurze Ansprachen, deren Redner immer wieder betonten, wie wichtig das Lesen ist. „Bücher sorgen dafür, die Welt besser zu verstehen“ oder „Lesen gefährdet die Dummheit“.
Die Kuchentafel war reichhaltig gedeckt, das Team und viele Leserinnen stellten ihre Backkunst unter Beweis. Die Kinder brachten mit der geliehenen Spielekiste aus Diez Bewegung auf den Platz. Kirstin Toennes-Still bot einen kleinen Malkurs für Kinder mit Acrylfarben an und war überwältigt vom großen Interesse. Pünktlich um 16.00 Uhr ertönte die Trillerpfeife von Gudrun Waldforst, die die Kinder zum Erzähltheater Kamishibai abholte. Mit ihren kleinen selbstgenähten Accessoires zeigte Rosemarie Becker, dass auch hier die Bücherei mit ihren Medien Anregungen und Tipps geben kann. Der Bücherfloh- markt wurde gut angenommen. Hier konnte Jeder viele Schnäppchen machen.
Fazit:
Der Geburtstag der Holzheimer Bücher wurde mit ca. 130 Besuchern gebührend gefeiert!! Es war anstrengend, aber auch sehr schön. Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helfer an diesem Tag und den Tagen davor.

Impressionen zur gelungenen Jubiläumsfeier
Das Bücherei-Team umgeben von einigen der kunstvollen Kuchenkreationen