Foto: Uli Pohl

Geländewagen überschlägt sich bei Unfall auf regennasser Fahrbahn

Foto: Uli Pohl
Foto: Uli Pohl


Holzheim. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 319 zwischen Holzheim und Limburg kam der Fahrer mit dem Schrecken davon. Der 70-Jährige geriet gestern Vormittag gegen 9.15 Uhr auf der regennassen Straße mit seinem Geländewagen vor der Verkehrsinsel am Ortsausgang von Holzheim ins Schleudern, prallte gegen die Umrandung der Insel, geriet auf den rechten Fahrbahnrand, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich.

Der Wagen blieb in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf einer Wiese liegen. Der Fahrer wurde ärztlich versorgt. Glücklicherweise wurden keine Verletzungen festgestellt. Über Sirene wurde die Feuerwehr Holzheim alarmiert. Die Einsatzkräfte unterstützten die Bergung des Mannes und regelten den Verkehr. Es kam zu keinen größeren Behinderungen. Am Wagen entstand Totalschaden. up

Rh.-Lahn-Ztg. Bad Ems vom Donnerstag, 10. Juli 2014, Seite 19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert