Partnerschaft – Schon 900 Teilnehmer gemeldet

Holzheim/Flacht. Die Ruandahilfe der Ortsgemeinde Holzheim veranstaltet auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit den Wanderfreunden Die Tramps aus Flacht einen Benefizwandertag für Ruanda. Start und Ziel ist am Freitag, 9. Mai, die Ardeckhalle in Holzheim. Die Startzeiten für die fünf und zehn Kilometer langen Strecken liegen zwischen 7 und 13 Uhr. Zielschluss ist um 17 Uhr.

Der Veranstaltungserlös ist für die dringend notwendige Renovierung der Primarschule Nyiragikokora im Holzheimer Partnerschaftssektor Rambura bestimmt. Bisher haben circa 600 Schüler und 300 Wanderer ihre Teilnahme zugesagt. Aufgrund verkehrsrechtlicher Anordnung ist zum Schutz der Schüler und Wanderer die Albert-Schweitzer-Straße von der Einmündung in die Limburger Straße (L 319) bis zur Kreuzung Jahnstraße/Am Rosenhang von 8 bis 13 Uhr teilweise gesperrt. Schulbusse können durchfahren.

Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Montag, 5. Mai 2014, Seite 10

There are no comments yet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>