Ob Wissenshunger oder Wohltätigkeit: Mit Gleichgesinnten macht alles doppelt Freude Flacht/Holzheim. Polizist, Bäcker, Korbflechterin, und, und, und ... schon in viele Berufe haben die Vorschulkinder der Kita Flacht/Holzheim Einblick gewonnen. Zum Frühlingsbeginn hatten sie nun Gelegenheit, in der Gärtnerei Grünewald den Beruf des Gärtners kennenzulernen. Und sie waren begeistert von den Kräutern, Gemüsepflanzen und dem riesigen Blumenangebot in den vielen Gewächshäusern. „Ich will auch Gärtner werden, weil ich dann auch so viele bunte Blumen verkaufen kann!“, verkündete Mika.

Vorschulkinder schnuppern in die Arbeitswelt des Gärtners hinein

Gemeinschaft wird großgeschrieben

Ob Wissenshunger oder Wohltätigkeit:  Mit Gleichgesinnten macht alles doppelt Freude Flacht/Holzheim. Polizist, Bäcker, Korbflechterin, und, und, und ... schon in viele Berufe haben die Vorschulkinder der Kita Flacht/Holzheim Einblick gewonnen. Zum Frühlingsbeginn hatten sie nun Gelegenheit, in der Gärtnerei Grünewald den Beruf des Gärtners kennenzulernen. Und sie waren begeistert von den Kräutern, Gemüsepflanzen und dem riesigen Blumenangebot in den vielen Gewächshäusern. „Ich will auch Gärtner werden, weil ich dann auch so viele bunte Blumen verkaufen kann!“, verkündete Mika.
Ob Wissenshunger oder Wohltätigkeit: Mit Gleichgesinnten macht alles doppelt Freude Flacht/Holzheim. Polizist, Bäcker, Korbflechterin, und, und, und … schon in viele Berufe haben die Vorschulkinder der Kita Flacht/Holzheim Einblick gewonnen.
Zum Frühlingsbeginn hatten sie nun Gelegenheit, in der Gärtnerei Grünewald den Beruf des Gärtners kennenzulernen. Und sie waren begeistert von den Kräutern, Gemüsepflanzen und dem riesigen Blumenangebot in den vielen Gewächshäusern.
„Ich will auch Gärtner werden, weil ich dann auch so viele bunte Blumen verkaufen kann!“, verkündete Mika.


Quelle: Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Dienstag, 6. Mai 2014, Seite 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert