Er ist bei jedem Wetter für die RLZ in Holzheim unterwegs: Zeitungszusteller Walter Klapper.

RLZ vor dem Frühstück verteilen – Anschließend Plätze im Ort säubern

Für die RLZ-Leser beendet Walter Klapper aus Holzheim schon morgens früh um halb drei seine Nachtruhe. Bis fünf Uhr haben die Zeitungshungrigen des Ortes ihre Geistesnahrung auf dem Kaffeetisch.

Denn, so Walter Klapper: „Die meisten Leser wollen vor dem Weg zur Arbeit über das Wichtigste informiert sein“. Es macht dem agilen Zusteller der RLZ, der inzwischen 66 Jahre alt ist, gar nichts aus, denn über 40 Jahre hat er Schichtarbeit in den Buderus’schen Eisenwerken in Staffel geleistet. Er braucht keinen Wecker zu stellen, denn, „das ist noch heute meine innere Uhr, die sich nicht so einfach abstellen lässt“.

Er ist bei jedem Wetter für die RLZ in Holzheim unterwegs: Zeitungszusteller Walter Klapper.
Er ist bei jedem Wetter für die RLZ in Holzheim unterwegs: Zeitungszusteller Walter Klapper.


Die Frühschicht hat er auch nach drei Jahren Rente beibehalten. Seit drei Jahren ist er auch gleich nach dem Anliefern der druckfrischen RLZ mit seinen 125 Zeitungen im Dorf unterwegs. Nach zwei Stunden Dienst am Leser (Frühschicht) – manchmal begleitet von seinem Hund – erlaubt er sich noch mal ein kurzes Schläfchen. Aber die nächste Pflicht, die nach ihm ruft, lässt ihn nicht lange ruhen.

Walter Klapper kümmert sich in der Gemeinde noch um Vielerlei: Die nächste Aufgabe ist seine Arbeit für die Allgemeinheit. Spielplätze säubern, um die Ardeckhalle und an der Brücke kehren, das Bushäuschen sauber halten, Hecken schneiden und den Friedhof von Laub und Unkraut befreien – damit wird Walter Klappers Tag ausgefüllt. Sein reges Interesse und sein geschultes Auge für anfallende Arbeiten machen Walter Klapper in Holzheim unentbehrlich.

Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Donnerstag, 23. September 2004, Seite 16

There are no comments yet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>