Nach dem Ausscheiden von Frau Heidrun Schwenk im Gemeinderat wurde Herrn Armin Hillingshäuser als Nachfolger berufen. Herr Hillingshäuser hatte sein Mandat angenommen und in der Sitzung von Ortsbürgermeister Dittmar als Ratsmitglied durch Handschlag verpflichtet.

Durch die Mandatsniederung von Frau Schwenk wurde auch die Neubesetzung verschiedener Ausschüsse erforderlich. Der Gemeinderat wählte Herrn Armin Hillingshäuser für den Rechnungsprüfungsausschuss als neues Ausschussmitglied und für den Haupt- und Finanzausschuss als Vertreter.

Anschließend wurde vom Gemeinderat der Forstwirtschaftsplan für das Jahr 2014 sowie die Haushaltssatzung nebst Haushaltsplan der Ortsgemeinde Holzheim für das Jahr 2014 beschlossen.

Da die Prüfung der Jahresrechnung 2012 keinerlei Beanstandungen ergab, wurden dem Ortsbürgermeister und den Ortsbeigeordneten sowie dem Bürgermeister und den Beigeordneten der Verbandsgemeinde Diez die erforderliche Entlastung erteilt.

Es wurde beschlossen, die Nivellierungssätze für die Realsteuern ab dem 01.01.2014 wie folgt zu erhöhen:

  • Grundsteuer A von 285 v. H. auf 300 v. H.
  • Grundsteuer B von 338 v. H. auf 350 v. H.
  • Gewerbesteuer von 352 v. H. auf 358 v. H.

Bezüglich der Reglementierung von Teilbereich der L 319 in der Ortsdurchfahrt Holzheim in 30 km/h Bereiche beschloss der Gemeinderat, den zuständigen Fachbereich der Verbandsgemeindeverwaltung Diez mit der Umsetzung einer Geschwindigkeitsreduzierung zu beauftragen.

Es folgten Mitteilungen und Anfragen.

Der nichtöffentliche Teil befasste sich u. a. mit Friedhofs- und Bauangelegenheiten.

Weitere Informationen zur Sitzung erhalten Sie auf unserer Internetseite: www.vgdiez.de unter Ratsinformation „Allris“.

Amtsblatt – Ausgabe KW 3/14 | Mittwoch, 15. Januar 2014

There are no comments yet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>