Holzheim

Quelle: Holzheim

Initiative Aktion auf dem Holzheimer Friedhof – Weitere Helfer für den nächsten Einsatz am kommenden Samstag gesucht

Holzheim. In Holzheim haben Bürger gezeigt, was in Eigeninitiative geschultert werden kann. Viele von ihnen packten bei den Vorbereitungen für Pflasterarbeiten auf dem Friedhof kräftig mit an und sorgten dafür, dass das Vorhaben ein gutes Stück vorangekommen ist. Der Eingangsbereich von der Bergstraße her und die gesamte Fläche vor der Friedhofshalle werden von Holzheimer Bürgern in Eigenleistung komplett gepflastert. Dadurch soll erreicht werden, dass Besucher problemloser als bislang die Ruhestätten etwa mit einem Rollator oder Rollstuhl erreichen können.

Auf den vorhandenen Kieswegen war das eher beschwerlich, aber das wird sich nun wesentlich verbessern. Alle erforderlichen Arbeiten werden in Eigenleistung erbracht und die benötigten Gerätschaften werden von Firmen aus dem heimischen Bereich zur Verfügung gestellt. Auch die Holzheimen Landwirte waren mit im Einsatz. Dafür hat ihnen Ortsbürgermeister Werner Dittmar einen besonderen Dank ausgesprochen.

Bearbeitet wird zurzeit eine Fläche von circa 300 Quadratmetern Größe. Die Erdarbeiten sind erledigt, die Randsteine gesetzt, das Unterbaumaterial ist soweit eingebaut. Groß und Klein haben im wahrsten Sinne des Wortes mitgeholfen, denn es waren Helfer im Alter von 4 bis 72 Jahren im Einsatz.

Das Material, das für die Maßnahme auf dem Friedhof eingesetzt wird, hat ein Kostenvolumen von rund 8000 Euro. Am kommenden Samstag, 18. Juni, stehen die Pflasterarbeiten an, wofür noch weitere helfende Hände benötigt werden. Werner Dittmar appelliert an die Holzheimer Mitbürger, sich zu beteiligen.

Interessierte können sich bei Ortsbürgermeister Werner Dittmar, Telefon 06432/1341, melden.

There are no comments yet.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked (*).

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>