Tag der offenen Tür bei DiaSys am 20. September

Holzheim, den 13. August 2014: Am 20. September 2014 findet zum achten Mal der bundesweite Tag der offenen Tür der chemischen Industrie statt. In diesem Rahmen bietet DiaSys Diagnostic Systems allen Interessierten am Hauptsitz in Holzheim, Alte Straße 9, ein Programm zum Kennenlernen.

Von 10 bis 16 Uhr werden Führungen durch die Produktion und das Verwaltungsgebäude angeboten. Wir laden die Besucher ein, sich anhand von lebendigen Vorträgen und Videos über die Produkte, deren Entwicklung und Herstellung zu informieren; zahlreiche Mitarbeiter stehen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns, zu diesem besonderen Anlass den Landrat des Rhein-Lahn-Kreises Frank Puchtler begrüßen zu dürfen.

(mehr …)

DiaSys gibt Einblicke in ihre Produkte

Chemie – Ausbildungsangebote für Schüler interessant

Holzheim. Die Firma DiaSys Diagnostic Systems lädt ein: Einblicke in ihre Arbeit gibt sie am Samstag, 20. September, an dem zum achten Mal der bundesweite Tag der offenen Tür der chemischen Industrie stattfindet.

In diesem Rahmen bietet DiaSys allen Interessierten am Hauptsitz in Holzheim, Alte Straße 9, ein Programm zum Kennenlernen an. Von 10 bis 16 Uhr werden Führungen durch die Produktion und das Verwaltungsgebäude angeboten. Lebendige Vorträge und Videos über die Produkte, deren Entwicklung und Herstellung informieren die Besucher. Zahlreiche Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung.

Das Unternehmen freut sich, auch den Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, begrüßen zu dürfen. Zudem stellen verschiedene Abteilungen ihre Tätigkeiten und die vertretenen Berufe vor.

(mehr …)

Kirmes 2014 – Kinderkarussell

An der diesjährigen Kirmes vom 20.09. -“ 22.09.14 möchten wir den Kindern eine Flatrate für die Benutzung des Kinderkarussells anbieten.

Wir haben hierfür ein etwas größeres Kinderkarussell als in den letzten Jahren eingekauft. Somit wird auch der Kirmesplatz in diesem Jahr wieder vor der Ardeckhalle sein.

Um die Kosten zu decken, werden wir ab Donnerstag, dem 28.08.14, bis zum 18.09.14 in der Gemeindebücherei Bändchen zum Wert von 10,00 Euro verkaufen, die es den Kindern ermöglicht, an allen Kirmestagen das Fahrgeschäft zu benutzen.

Aktuell ist ein Betrieb am Samstagnachmittag und Sonntag geplant. Wenn genügend Interesse besteht, hierzu wird beim Verkauf eine Abfrage erfolgen, kann der Betrieb auch auf den Montag ausgeweitet werden. Eine Information wird es dann an den Kirmestagen am Fahrgeschäft geben. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit der Einzelfahrscheine beim Betreiber zu lösen. Die ausgegebenen Bändchen werden personalisiert und sind daher nicht übertragbar.

An den Kirmestagen findet kein Verkauf der Bändchen mehr statt. Sie sind ausschließlich im Vorverkauf der Bücherei erhältlich.

Die Öffnungszeiten der Bücherei sind:

In der Ferienzeit: Do. 15:00 -“ 19:00 Uhr
Nach den Ferien: Di. 15:00 -“ 17:00 Uhr und Do. 15:00 -“ 19:00 Uhr

Wir würden uns freuen, wenn viele Eltern das Angebot annehmen würden.

Amtsblatt Ausgabe KW 34/14 | Mittwoch, 20. August 2014

Tanzkurs in Holzheim

Holzheim. Ein neuer Tanzkurs startet am Dienstag, 2. September, um 18.30 Uhr in der Ardeckhalle in Holzheim.

Er umfasst 15 Einheiten.Angesprochen sind Menschen, die Spaß an Bewegung und Musik haben. Infos bei Kursleiterin Astrid Fetter unter Telefon 06432/1488.

Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Montag, 18. August 2014, Seite 1

Acht Jahre Singkreis

Burgschwalbach. Der Singkreis Palmbachtaler feiert sein achtjähriges Bestehen – und lädt für Sonntag, 31. August, 15 Uhr, unter dem Motto „Singen, trinken, Kuchen essen und den schönen Sonntag nicht vergessen“ zu einem Liedernachmittag in die Burgblickhalle ein.

„Die Singgruppen Spätlese aus Holzheim und Aarpiraten aus Hahnstätten werden uns musikalisch begleiten“, verraten die Palmbachtaler. „Bei freiem Eintritt freuen wir uns auf einen besinnlichen und anregenden Nachmittag mit vielen Gästen.“

Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Samstag, 16. August 2014, Seite 16

Grüne Paradiese öffnen ihre Pforten

Natur – Diezer Gartensommer bietet Sehenswertes

Diez. Der Diezer Gartensommer sorgt wieder für Einblicke in besonders schöne private Gärten. Am Sonntag, 22. Juni, findet der erste Tag des offenen Gartens statt, ein zweiter Termin folgt am Sonntag, 20. Juli.

Begutachtet werden können jetzt (jeweils 11 bis 18 Uhr) der Garten des Diezer Amtsgerichts, die Gärten der Familie Diebold und Pechmann in der Schaumburger Straße 18 in Diez, der Garten der Familie Hohlwein im Schläferweg 21 und der Pfarrgarten der katholischen Herz-Jesu-Kirche (er ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet).

Nur an diesem Sonntag und nicht im Juli können Besucher den Naturgarten von Gundi und Gerd Reinhard (Adelheidstraße 1 in Diez, 11 bis 18 Uhr) bewundern.

(mehr …)

Gartensommer mit Kultur und KulinarischemNaturerlebnis

Zahlreiche Veranstaltungen im Grünen – Privatleute öffnen wieder ihre blühenden Paradiese

Teilnehmer und Veranstalter des Diezer Gartensommers freuen sich auf zahlreiche Besucher in den Privatgärten, den gastronomischen Betrieben und bei den verschiedenen kulturellen Veranstaltungen in den kommenden Wochen. Foto: Andreas Galonska

Teilnehmer und Veranstalter des Diezer Gartensommers freuen sich auf zahlreiche Besucher in den Privatgärten, den gastronomischen Betrieben und bei den verschiedenen kulturellen Veranstaltungen in den kommenden Wochen.
Foto: Andreas Galonska


Von unserem Redakteur Andreas Galonska

(mehr …)

Gottesdienst an Ardeck

Flacht/Holzheim. Auch wenn der Regen im vergangenen Jahr der Kirchengemeinde Flacht-Holzheim einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, wagt sie einen zweiten Versuch und lädt zum Open-Air-Gottesdienst für Pfingstmontag, 9. Juni, 11 Uhr, an der Burg Ardeck (Holzheim) ein.

Für Getränke beim lockeren Beisammensein sorgt die Kirchengemeinde. Für das Picknick sorgt jeder selbst.

Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Freitag, 6. Juni 2014, Seite 23